Lesefest

Am Faschingsdienstag veranstaltete die VS10 ein Lesefest. Verkleidet konnten wir dem Autor Rudof Habringer lauschen, der sein Buch mit dem Titel "Was plumpst da auf den Mond?" vorlas. Anschließend erwarteten uns lustige und abwechslungsreiche Lesestationen in den Klassen. Es wurden spannende Geschichten, interessante Sachtexte gelesen und mit dem Lexikon gearbeitet. Auch ein leckerer Kapfen erwartete uns in der Pause.

Fotos zum Lesefest findest du in unserer Galerie.

Lese-Schaufensterprojekt 1c, 3a und 3b

Der Buchkklub und das Bildungsministerium haben für das aktuelle Schuljahr die Aktion "Lese-Schaufenster" ausgeschrieben. Die Klassen 1c, 3a und 3b haben sich diese Ausschreibung nicht entgehen lassen und haben daran teilgenommen.

Die beiden 3. Klassen haben sich im Kreativ-Unterricht mit dem Buch "Böse" von Lorenz Pauli beschäftigt, die 1c Klasse hat sich mit dem Buch "Es gibt ein Fest" von Monique Berndes auseinandergesetzt. Jede Klasse hat den Inhalt des Buches künstlerisch zu einem großen Lese-Schaufensterbuch gemacht. Gemeinsam wurde von den Kindern beschlossen, wie das Schaufenster aussehen soll und selbstständig gestaltet. Die Kinder waren mit großem Elan bei der Sache.

Zu sehen sind die Kunstwerke in der Johann Strauß Straße 28 (in der Nähe der VS 8 bzw. 9 - Vogelweide).

Nun drücken wir alle die Daumen, dass die Klassen einen Preis gewinnen!

 

Adventfeier in der VS 10

Wie im letzen Jahr haben wir auch in diesem Jahr wieder unsere Adventfeier im Turnsaal veranstaltet. Jede Klasse hat einen kleinen Beitrag in Form eines Liedes, Gedichtes, Tanzes oder Raps dargeboten, das Angebot war bunt. Stolz zeigten alle Kinder ihre einstudierten Programme her. Das lange Üben hat sich gelohnt und wurde durch einen großen APPLAUS belohnt. Toll gemacht!

Linz-Tag 4a 4c

Bei klirrend kaltem Wetter fuhren die 4a und die 4c gemeinsam mit dem Bus nach Linz. Der erste Stopp war das ORF-Landesstudio. Hier durften wir das Radio- und Fernsehstudio ansehen und dabei Moderatoren über die Schulter schauen. Jetzt sehen die Kinder die Sendungen im Fernsehen sicher mit anderen Augen.

Danach fuhren wir weiter in die Innenstadt hinein. Es gab eine kleine Jausenpause, die alle mit Schal, Haube und warmer Jacke einnahmen. Wir freuten uns daher auf unsere nächste Führung im Landhaus, wo es wieder warm war. Dort durften wir auf den schönen großen roten Sesseln der Landtagsabgeordneten  sitzen. Sogar einige Abstimmungen wurden bereits gemacht.

Zum Schluss fuhren wir eine Runde mit dem Linzer-City-Express, einem kleinen Bummelzug. Wir konnten noch weitere Sehenswürdigkeiten von Linz entdecken: ARS Electronica Center, Lentos, Brucknerhaus, Linzer Schloss, Pestsäule, Neuer Dom, Pöstlingbergkirche, ...

Zum Glück hatte auch der Bummelzug eine kleine Heizung.

Nach so vielen Eindrücken ging es zurück nach Wels. Es war ein schöner, aber kalter Tag.

 

Adventfeier in der NMS 8

Alle 4. Klassen waren bei der Adventfeier der NMS 8 eingeladen.

Neben schönen Liedern, Gedichten und Inszenierungen wurden wir auch noch auf einen Rundgang in der Schule eingeladen. Vielleicht hat nun das eine oder ander Kind Lust bekommen, in die NMS 8 nach der Volksschule zu gehen? Auf jeden Fall war es ein schöne Feier.

Schülerolympiade

In den 4. Klassen durften alle Kinder einen kleinen Lesetest machen. Auf Grund der Schnelligkeit und Richtigkeit wurden in jeder Klasse (4a, 4b, 4c) ein Klassensieger / eine Klassensiegerin ermittelt.

Unsere 3 Klassensieger und Klassensiegerinnen haben unsere Schule dann bei der Schülerolympiade vertreten. Sie sind schließlich in der KO-Runde ausgeschieden und haben einen sensationellen Platz ergattert: den 6. PLATZ.

Das habt ihr toll gemacht!

Hier ein Foto von unseren drei Kindern:

Wenn Engelein reisen...

... wird sich das Wetter weisen- und so war es auch als unsere dritten und vierten Klassen am Montag den ersten Wandertag des Jahres hatten. Trotz schlechter Wetterprognosen genossen wir Sonnenschein. Die vierten Klassen verbrachten einen herrlichen Vormittag am wunderschönen Langbathsee. Wir wanderten um den vorderen Langbathsee und auch zum Spielen am See blieb genug Zeit. Gerne wären wir noch länger dort geblieben!

Tennisunterricht

Der Tennislehrer hat uns auch dieses Jahr wieder besucht und spannende und aufregende Stationen mitgebracht. Jedes Kind konnte sein Können ausprobieren, es wurde mit Lufballons über ein Netz geschossen, Luftballons wurden balanciert, auch mit dem Tennisschläger wurden erste Versuche gemacht. Nach diesen tollen Stunden konnte sich sicher das eine oder andere Kind für Tennis begeistern. Vielleicht wird es der nächste Tennisstar?

Unsere neuen Klassenfotos sind da!

Unsere neuen Klassenfotos sind online! Schaut in der Bildergalerie nach!